Die virtuelle Verpflegung für zufriedene Teams

April 8, 2021

Fallen bei Ihnen ebenfalls die Teamevents Corona zum Opfer? Teambuilding geht auch ohne grossen Aufwand und mit genügend Abstand. Der virtuelle Lunch oder Apero fördert den informellen Austausch und macht ausserdem viel mehr Spass, wenn es nebst einem kleinen Rahmenprogramm auch ein paar leckere Snacks und Getränke gibt.

Food und Drinks zum virtuellen Treffen

Damit die Mitarbeitenden oder Kollegen sich beim virtuellen Treffen auch mit Snacks und Getränken eindecken können, eignet sich Lunch-Check als Zahlungsmittel der Gastronomie hervorragend.

So einfach geht’s:

  • Sie verschicken den Teilnehmenden vorab eine Lunch-Check Geschenkkarte mit einem von Ihnen ausgewählten Wert. Auf Wunsch sogar im individuellen Design.
  • Die Mitarbeitenden organisieren sich vorab beim lokalen Take Away oder per Lieferdienst die gewünschte Verpflegung.
  • Let’s get the party started: Trinken + Snacken + Lachen!

Sie möchten auch die Geschenkkarten virtuell verschicken? Kein Problem, wir können auch Promocodes und virtuelle Karten ausstellen. Gerne beraten wir Sie dazu unverbindlich und individuell.

Hier die virtuelle Verpflegung organisieren.

Beitrag teilen




Weitere Beiträge